play_arrow

keyboard_arrow_right

skip_previous play_arrow skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
chevron_left
  • cover play_arrow

    Radio Redstone

Bandvorstellung

Ghosttown Company

today14. September 2019

Hintergrund
share close

Dass mitreißender irischer Folkrock nicht notwendigerweise tatsächlich aus Irland kommen muss, beweist die Band Ghosttown Company. Sie steht für eine geballte Ladung Folkrock. Von ihrer musikalischen Heimat Irland ist sie losgezogen, die alten irischen Traditionals im Gepäck, ihren musikalischen Horizont zu erweitern und die Welt des Folkrock zu erobern. Die Eigenkompositionen der Ghosttown Company haben einen sehr hohen Wiedererkennungseffekt, fügen sich nahtlos in die Reihe der traditionellen irischen Titel ein und werden vom Publikum genauso enthusiastisch gefeiert. Ghosttown Company zelebriert diese so eindringlich und unterhaltsam, dass das Publikum schnell in ihren Bann gerät, um ein Stück des Weges mitzugehen. Sänger Christian entfaltet von der ersten Sekunde an seine Qualität als Rampensau. Es wird im irischen Stil temporeich gerockt, aber auch sphärische Parts fehlen nicht und natürlich darf neben allen eigenen Songs der irische Klassiker „Whiskey in the jar“ auf keinen Fall fehlen. Bei Ghosttown Company klingt er so frisch, als wäre der Song gerade erst geschrieben worden. Für Ihre Vielseitigkeit wurde die Band Ghosttown Company beim 35. Deutschen Rock & Pop Preis 2017 mit fünf Preisen ausgezeichnet.

Besetzung:

Der charakteristische Sound von Ghosttown Company wir geprägt von:

Christian F.: Akustikgitarre, Gesang, Mundharmonika Felix W.: E-Gitarre, Mandoline, Banjo, Trompete, Gesang. Harry K.: Bass Pascal R.: Querflöte, Piccoloflöte, Saxophon Steffen S.: Schlagzeug, Percussion Eddi S.: Akkordeon, Mundharmonika, Gesang  Die Debut-CD der Band ist seit Juli 2017 im Handel (Prosodia.de, Amazon, iTunes, Spotify u.v.m.) erhaeltlich. Mehr Infos bekommt Ihr auf der Homepage http://www.ghosttown-company.de

oder Facebook Ghosttown

Geschrieben von: thomas001

Rate it

Vorheriger Beitrag

Bandvorstellung

Matthias Beckmann

Matthias Beckmann studierte Trompete im Bereich Jazz- und Popmusik am Conservatorium in Den Haag und am ArtEZ Conservatorium in Enschede (NL). Seine Musikalität und seine kompositorische Begabung gipfelten bisher in dem Debütalbum „MPENZI WANGU“ wobei das Ende der Fahnenstange sicher noch nicht erreicht ist. Als Solist und in diversen Brass-Sections bereiste der gebürtige Münsterländer u.a. auch Israel, England, Frankreich, Finnland, Italien, Spanien und Afrika. Für seine Tätigkeit als Musiklehrer bleibt […]

today9. August 2019 1

0%