play_arrow

keyboard_arrow_right

skip_previous play_arrow skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
chevron_left
  • cover play_arrow

    Radio Redstone

Fragen und Antworten

Hintergrund

Radiomoderation

Wenn du dich bei uns als Radiomoderator bewerben möchtest, findest du hier vorab die wichtigsten Informationen zusammengefasst:

Die „Materialliste“ kurz und knapp. Du benötigst:

  • Einen PC/Laptop
  • Eine stabile Internetverbindung (mindestens 25mbit/s)
  • Möglichst eine Kabelverbindung zu deinem Router, um Verbindungsprobleme zu vermeiden
  • Ein Kondensatormikrofon (Gibt es ab ~50€) oder ein Dynamisches
  • Kopfhörer
  • Eine gute Soundkarte, im Idealfall eine externe (Interface) oder ein Mischpult ggf. mit integriertem Audiointerface (USB)
  • (Optional) einen zweiten Monitor. Das erleichtert das Moderieren und die parallele Handhabung des Chats und der Wunschbox

Wenn du alle hardwaretechnischen Voraussetzungen erfüllst, benötigst du softwareseitig folgendes:

  • Windows als Betriebssystem. Der Grund: Die meisten Streamingtools werden ausschließlich für Windows angeboten. Hast du MacOS oder Linux, wirst du deine Schwierigkeiten haben. Aber es ist nicht unmöglich
  • Ein Streamingprogramm. Die Mehrheit verwendet hier gern entweder SAM Broadcaster oder RadioBOSS. Aber auch Nischenprogramme wie z.B. LunarCaster oder „Manuelle Lösungen“ wie ein Mix aus einem Abspielprgramm (z.B. Winamp) und einem Shoutcast-Plugin sind möglich. Letzten Endes benötigst du eine Lösung, die kompatibel mit Shoutcast ist
  • Musikverwaltungsprogramme, um deine Musikstücke ggf. aufzuarbeiten. Darunter zählen:
    • MP3 Gain
    • MP3 Tag
  • Geeignete Programme, um ggf. große Musikdatenbanken zu managen. Erfahrungsgemäß hat sich hier MusicBee sehr bewährt
  • Wenn du eigene Jingles, Intros und Einspieler erstellen möchtest, ist das ein oder andere Tool dazu auch nicht verkehrt. Dazu zählen einfache Werkzeuge wie Audacity, aber auch professionellere Programme wie z.B. Cubase
  • Mindestens 500 legal erworbene Lieder, um eine ausreichende Playlistdiversität zu gewährleisten
  • Deine Musiksammlung sollte qualitativ in 192 kbit/sec 44.1 kHz 16 bit oder besser vorliegen

Wenn du alle hardware- und softwaretechnischen Voraussetzungen erfüllst, benötigst du folgende Fähigkeiten:

  • Kenntnisse im Umgang mit
    • deinem PC (= dir muss man nicht erst erklären, was Tastenkombinationen, ein Browser oder ein Link ist)
    • Office Tools wie z.B. Word und Outlook
    • Chatprogrammen (wir verwenden derzeit Discord)
    • Dem Internet. Klingt total dumm – hier einige Beispiele:
      • Du solltest wissen, dass Kennwörter sicher sein müssen und deine (Zugangs)Daten niemanden etwas angehen, außer dich selbst
      • Dir ist bewusst, dass niemand Vollzugriff auf deinen PC via Remoteprogrammen wie TeamViewer oder AnyDesk bekommen darf – es sei denn es handelt sich z.B. um den Admin aus dem Radioteam, welcher dir beim Einrichten von Programmen hilft
      • Dir ist bewusst, dass es im Internet nicht weich und flauschig zugeht. Permanent liegen Fallen in Form von Pishingmails, bösartigen Programmen, Betriebssystemzerstörenden E-Mailanhängen und angreifenden „Downloadlinks“ aus. Du bist in der Lage, diese Fallen zu erkennen und klickst nicht wie bei „Hau den Lukas“ alles wild an
      •  Du bist in der Lage, in Chats sowie anderen Diskussionsplattformen ruhig und sachlich zu bleiben. Dich bringt nichts aus der Ruhe, und selbst wenn, dann bleibst du professionell und wirst nicht beleidigend (Chatiquette)
  • Du bist sowohl der deutschen, als auch englischen Sprache soweit mächtig, dass du Texte vorlesen kannst. Das ist wichtig, um z.B. auch englische Interpreten und Titel im Stream vorlesen zu können
  • Deine Aussprache ist deutlich, du redest nicht zu langsam (wie prinz Valium) und nicht zu schnell (wie Hammy aus „ab durch die Hecke“)
  • Im Optimalfall bist du sogar in der Lage, mit einem CMS wie z.B. WordPress umzugehen oder findest dich in so etwas halbwegs zurecht
  • Du bist in der Lage, Multitasking zu betreiben. Denn  als Radiomoderator musst du zeitgleich deinen Stream, den Chat und die Wunschbox im Blick behalten. Und alles muss im ständigen Wechsel bedient werden, ohne sich zu verzetteln
  • Eigenständiges Erstellen, Verwalten und Durchführen von (un)regelmäßigen Live-Radiosendungen
  • Während einer Live-Radiosendung ist eine parallele Teilnahme am Chat Pflicht
  • Einhalten der GEMA/GVL Richtlinien sowie dem Jugendschutz

Da wir unser Radio gänzlich ohne jedwede Werbung und Sponsor betreiben, leistet jedes Teammitglied einen Monatlichen Beitrag von 10€ per Dauerauftrag. Nur so sind die laufenden Kosten für alle Server, Domains sowie GEMA/GVL Gebühren tragbar, ohne nervige Werbung zu schalten. Überschüsse werden für Events (z.B. Anschaffung der Preise sowie Versandkosten) und Neuerungen (z.B. neues Websitelayout) genutzt.

  1. Du schickst eine Bewerbung über das Bewerbungsformular ab
  2. Wir bekommen die Bewerbung und laden dich anschließend zu einem Kennenlerngespräch ein
  3. Passt alles, kommt es zu einem Casting. Während diesem sendest du für ca. 30 Minuten eine Probesendung auf unserem nichtöffentlichen Teststream. Derweil hören dir bis zu fünf Teammitglieder zu und geben dir parallel im Chat Castingaufgaben, welche du dann absolvieren musst
  4. Nach dem Casting beratschlagen sich die anwesenden im Team und du erhälst quasi unverzüglich eine Rückmeldung
  5. Ein bestandenes Casting und Aufnahme im Team gehen auch mit einem Paten einher, welcher fortan in der Anfangszeit für dich da ist. Parallel dazu erhälst du von unserem Admin alle benötigten Zugänge, Anleitungen und Informationen

Autor/Reviewer

Du bist daran interessiert, bei uns als Autor/Albumreviewer tätig zu werden? Anbei findest du die wichtigsten Infos zusammengefasst:

  • Du bist sowohl der deutschen, als auch englischen Sprache soweit mächtig, dass du die Grammatik beherrschst und bei Unsicherheiten die Korrektheit eigenständig gegencheckst
  • Du bist in der Lage, auch längere Texte in einer gut zu lesenden Art zu verfassen
  • Dir ist bewusst, dass du auch viel mit Medien (Bilder, Videos, Musiktitel) arbeiten musst, um Beiträge interessant zu gestalten
  • Du bist kommunikativ und bist in der Lage proaktiv auf Bands, Labels und Veranstalter zuzugehen, um immer auf dem Laufenden zu sein und die neuesten Informationen zu bekommen
  • Erfahrungen im Umgang mit CMS, vorzugsweise WordPress
  • Eigenständiges Beschaffen von Inhalten, welche du dann in einem Beitrag, einer News oder einem Review niederschreibst
  • Erstellung von Beiträgen/News/Albumreviews

Sehr einfach. Benutzer hierfür unser Bewerbungsformular

0%